Kurse am Vormittag:

Montags, 9:15 - 10:15 Uhr,
Döhren/Fiedlerplatz:
25.4. bis 18.7.2022 (12x) und nach den Ferien
29.8. bis 21.11.2022 (12x) plus 4x (28.11. bis 19.12.)

Mittwochs, 9:30 - 10:45 Uhr,
Buchholz
Kursus von Iris Klaus im
Balance Institut, Sutelstraße 26
Info u. Anm. bei Iris 0170 800 49 64

Mittwochs, 10:00 - 11:00 Uhr,
Ahlem/Willy Spahn Park:
6.4. bis 22.6.2022 ... und vom
29.6. bis 13.7.2022
Nach den Ferien dann vom
31.8. bis 16.11. plus (12x)
23.11. bis 21.12.2022 (5x)

Kurse am Nachmittag:

Sonntags 15:30-16:30 Uhr
Kostenloses Mitmachen auf einer Wiese im Stadtpark.

 

Kurse am Abend:

Donnerstags, 20:30 - 21:30 Uhr,
...war mal. Aber ich habe diesen Termin in Anderten noch nicht aufgegeben.

    

Sport im Park

Das diesjährige SpiP-Angebot beschränkt sich auf:

Donnerstags, 17:30 bis 18:30 Uhr auf dem Weiße Kreuz Platz,
2.6. bis 1.9.2022. Die Termine am 11. und 18.8. entfallen.

Lehrgang

17./18. September
Auf der Wiese hinter der Buchholzer Mühle.

Wieder:
Samstag, 15-18 Uhr und am
Sonntag, 10-12:30 Uhr.

Auf dem Programm steht: Reise in die Welt des Kung Fu. Seitdem Jian Zhang (der Neffe des Großmeisters) Daoyin als eine Mischung von Kung Fu und Taiji in die Welt trägt bin ich noch überzeugter, dass wir richtig liegen. Für diejenigen die es spüren möchten ist dieser Lehrgang.

Einen weiteren Lehrgang gibt es am

12./13.11. im Kugel, An der Apostelkirche 2.

 

Corona - Lehrstück für Qigong

Als Corona begann dachte ich, dass sie bei mir keine Chance haben werden, die Chinesen mit ihrem Killervirus, denn ich mache ja seit Jahrzehnten Qigong, davor Kung Fu, alles Übungen zur Stärkung des Immunsystems und der Gesundheit überhaupt. Nun, nach zwei Jahren rollender Welle und der ganzen Varianten, bekam ich dann doch eine Krankheit, eigentlich wie früher.

Das Gute an der Sache war, dass mich die Regierung mit ihren Verordnungen und ihrer offensichtlichen Fürsorge und Verantwortung gegenüber der Bevölkerung auf die Idee brachte, dass man doch einen bundesweiten Qigong Zwang einführen sollte. Qigong hilft nicht nur Infektionen mit Killerviren ohne "long" Schäden zu überstehen sondern schützt speziell 1. gegen alle Krankheiten und 2. vor allen Risiken des Alltags. Und wenn nicht, dann wenigstens gegen schwere Verläufe. Wie bei einer Zwick Zwack Mühle, du gewinnst immer: Es geht nämlich dabei nicht nur um die eigene Gesundheit sondern die von Anderen. Bin ich gesund, profitieren auch andere, weil ich keinen Support fordere.

Qigong Zwang ist vielleicht nicht richtig ausgedrückt aber man könnte ja so eine Qigongkarte einführen, wenn man mal wieder irgendwo hinwill müsste die vorgezeigt werden. Oder eine Qigong App. Im QR-Code könnte man genau erkennen, welche der etwa 2000 Qigongübungen jemand wie häufig geübt hat. Und jeder Arbeitgeber dürfte nur noch Personal einstellen, dass auf viele Jahre Qigong zurückblicken kann um so seine Krankenstände im Rahmen zu halten. Auch für Kinder ab ca. zwei Jahren, so kann man sich vorstellen, sind diese kinderleichten Qigongübungen leicht zu bewältigen.

Wer zu seinen Qigong Unterrichtsstunden nicht erscheint, sollte vom Übungsleiter an die Behörden gemeldet werden und muss mit Bußgeldern um die 20.000,- Euro pro verpasster Unterrichtsstunde rechnen. Das ist ja wohl angemessen.

Bei Gesundheitsübungen und insbesondere bei Qigong ist das Wichtigste, dass es Spaß macht, sonst hilft´s nicht. Es sollte demzufolge vom Gesundeitsministerium eine Spaßverordnung zunächst vielleicht nur probehalber begrenzt auf zwei Stunden am Tag aber denn dann auch etwas länger verhängt werden, gedacht wird so an Zeiträume bis zu einer Woche durchgehend. In dieser Woche muss man Spaß haben. Nachbarn werden gebeten zu melden wenn sie jemanden sehen oder nur davon hören, wenn jemand sich vor Spaß schützt. So ein Verhalten fällt zu Lasten der ganzen Bevölkerung und ist unsolidarisch.

Alles in Allem paradisische Zustände denn wenn ich mir mal so ausrechne: Bei einer Beteiligung von 80% der Bevölkerung macht bei 80 Millonen Menschen á 35,- Euro Beitrag monatlich ein Jahreseinkommen von.........der Taschenrechner schreibt Err. Geld, Geld, Geld ohne Ende...

Vielleicht sollte ich tatsächlich in´s Lobbygeschäft einsteigen. Rockefellers, Gates, Rotschilds, Soros und die Scheichs von Abudabi, von da ab alles nur Statisten im Weltgeschehen.

Wähle genau aus, womit du deinen Geist nährst, heißt es! 

 



 

 

Achtung: In der Zeit vom 23.12. bis 7.1. findet kein Unterricht statt. In den Sommerferien gibt es ein reduziertes Angebot. Während aller übrigen Ferienzeiten findet der Unterricht statt!

 

Anmeldungen und alle möglichen und undenkbaren Informationen telefonisch unter 0511-898 69 838 oder
0171 9525 477
oder gallus@qigong-hannover.de